Garantie

Die Geld-Zurück-Garantie von ALVALOG

Bei einer Solarstromanlage von ALVALOG erhalten Sie einen umfangreichen Schutz aus Gewährleistung, ALVALOG-Geld-zurück-Garantie und Herstellergarantien.

Die Geld-Zurück-Garantie von ALVALOG bietet Ihnen über einen Zeitraum von 3 Jahren die Sicherheit, dass Ihre Anlage mindestens 90% der prognostizierten Energie liefert. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, so bietet ALVALOG Ihnen an, die Anlage zurückzukaufen und einen eventuellen finanziellen Schaden auszugleichen. Die genauen Garantiebediungen erhalten Sie mit unserem Angebot.

Produktgarantie der Modulherstellers

Die Hersteller der von uns angebotenen Module bieten eine 10 (ALEO, Bauer) bzw. 12jährige (Solar-Fabrik) Produktgarantie. Hier sichert Ihnen der Hersteller zu, daß seine Module frei von Fehlern in Material und Verarbeitung sind, die die Funktion wesentlich beeinträchtigen.

Ganz wichtig: ALVALOG setzt auf deutsche Hersteller, weil hier Ihre Möglichkeiten deutlich besser sind, ihre Garantieansprüche durchzusetzen. Die Garantiebedinungen liegen unseren Angeboten bei und werden auch der Anlagendokumentation beigefügt. Und bei Solarmodulen aus China? Dort gibt es – wenn überhaupt – oftmals nur englische Übersetzungen aus dem Chinesischen. Viel schlimmer: Bei einem Rechtsstreit mit einem chinesischen Unternehmen, welches nicht gewillt ist für ein lange zurückliegendes Geschäft die Garantie zu übernehmen, ist es nahezu unmöglich, seine Ansprüche durchzusetzen. In einem Merkblatt der Vertretungen der BRD in der Volksrepublik China steht hierzu:

“Wollen deutsche Unternehmer oder Privatleute ihre in Deutschland erlangten Gerichtsurteile in der VR China durchsetzen, scheitern sie grundsätzlich bereits daran, dass es zwischen Deutschland und China kein Vollstreckungsübereinkommen gibt. Die chinesischen Gerichte würden deu tsche Urteile nur dann anerkennen oder vollstrecken, wenn die Gegenseitigkeit verbürgt wäre, chinesische Urteile also auch in Deutschland anerkannt oder vollstreckt würden. Dies ist bislang nicht der Fall. ” (Stand April 2012)

Leistungsgarantie der Modulherstellers

Die Hersteller garantieren Ihnen, dass die Module eine definierte Mindestleistung über einen Zeitraum von 25 Jahren erbringen. Die Garantie unterscheiden sich durch eine Stufen-Leistungsgarantie (ALEO, Bauer) und die bessere lineare Leistungsgarantie (Solar-Fabrik).

Die Stufen-Leistungsgarantie sichert zu, daß die Module in den ersten 10 Betriebsjahren mindestens 90% ihrer Nennleistung abgeben können. Im Zeitraum des 11. bis 25. Betriebsjahres werden mindestens 80% garantiert.

Bei der linearen Leistungsgarantie wird für jedes einzelne Betriebsjahr eine Mindestleistug garantiert. Nachfolgend finden Sie die Bedingungen der Solar-Fabrik AG (verkürzt).

Die Solar-Fabrik AG garantiert, dass die von ihr gelieferten Solarstrommodule während eines Zeitraumes von 25 Jahren, mindestens den nachfolgenden Anteil der Mindestleistung (= Nennleistung lt. Datenblatt) erbringen:

während des Mindest­leistung

1. Jahres ab Lieferung 96,3 %
2. Jahres ab Lieferung 95,6 %
3. Jahres ab Lieferung 94,9 %
4. Jahres ab Lieferung 94,2 %
5. Jahres ab Lieferung 93,5 %
6. Jahres ab Lieferung 92,8 %
7. Jahres ab Lieferung 92,1 %
8. Jahres ab Lieferung 91,4 %
9. Jahres ab Lieferung 90,7 %
10. Jahres ab Lieferung 89,3 %
11. Jahres ab Lieferung 90,0 %
12. Jahres ab Lieferung 88,6 %
13. Jahres ab Lieferung 87,9 %
14. Jahres ab Lieferung 87,2 %
15. Jahres ab Lieferung 86,5 %
16. Jahres ab Lieferung 85,8 %
17. Jahres ab Lieferung 85,1 %
18. Jahres ab Lieferung 84,4 %
19. Jahres ab Lieferung 83,7 %
20. Jahres ab Lieferung 83,0 %
21. Jahres ab Lieferung 82,3 %
22. Jahres ab Lieferung 81,6 %
23. Jahres ab Lieferung 80,9 %
24. Jahres ab Lieferung 80,2 %
25. Jahres ab Lieferung 80,0 %